Mit jedem Kauf unterstützt du unser Startup und unsere Vision vom modernen Brettspiele Shop. Vielen Dank.

1 Stück auf Lager

(2)

Unstable Unicorns

Baut eine Einhorn-Armee auf und hintergeht eure Freunde – oder macht euch darauf gefasst, der Zerstörung ins Auge zu sehen. Mit einem Baby-Einhorn im Stall fängt jeder von euch an, doch gewöhnt euch lieber nicht zu sehr an die niedlichen Kleinen, den ...
Mehr anzeigen

Spieleranzahl

2 - 8 Spieler*innen

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

25.90

Kategorien

Spieleart

Zusammenspiel

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

keine

Räumliche Einordnung

keine

Themen

Beschreibung

Baut eine Einhorn-Armee auf und hintergeht eure Freunde – oder macht euch darauf gefasst, der Zerstörung ins Auge zu sehen. Mit einem Baby-Einhorn im Stall fängt jeder von euch an, doch gewöhnt euch lieber nicht zu sehr an die niedlichen Kleinen, denn in diesem Spiel sind nicht einmal die Baby-Einhörner sicher.

Das Kartenspiel Unstable Unicorns beschäftigt sich mit euren absoluten Lieblingsdingen: Einhörnern und Zerstörung. Über 20 verschiedene magische Einhörner können gesammelt werden, jedes davon mit ganz speziellen Fähigkeiten. Eure Aufgabe ist es, eure Armee schnellstmöglich aufzubauen und euren Stall mit Magie schützen. Klingt einfach? Nicht so schnell! Nur derjenige unter euch, der seine Armee als Erster vervollständigt, wird rechtmäßiger Herrscher über alle magischen Dinge … zumindest bis zur nächsten Partie.

Unstable Unicorns wird reihum gespielt. Alle Spieler starten mit je fünf schwarzen Karten und einer Baby-Einhorn-Karte. Jeder Zug besteht aus vier Phasen: Zu Beginn werden etwaige Karteneffekte ausgelöst. Danach zieht ihr eine Karte vom Nachziehstapel. In der anschließenden Aktionsphase könnt ihr eine der folgenden Aktionen ausführen. Entweder ihr spielt eine Einhorn-, Magie-, Abwertungs- oder Aufwertungskarte von eurer Hand und legt sie in einem Stall ab oder ihr zieht erneut eine Karte vom Nachziehstapel. Das Handkartenlimit beträgt dabei sieben, insofern nichts anderes angegeben ist. Überschüssige Karten müssen abgeworfen werden. Wer als Erster sieben Einhörner (bei sechs bis acht Spielern: sechs Einhörner) in seinem Stall abgelegt hat, gewinnt. Seid aber immer auf der Hut! Eure Mitspieler können euch die Einhörner auch aus dem Stall klauen.

Bewertungen

15.08.2022

Dubdiu

witziges fieses Spiel :)

tolles Spiel, nur für Fieslinge die Einhörner lieben geeignet :)

08.02.2022

Anonym