Mit jedem Kauf unterstützt du unser Startup und unsere Vision vom modernen Brettspiele Shop. Vielen Dank.

1 Stück auf Lager

(0)

UNDO – Es lebe der König

Königliches Bankett, September 1256: Trotz der üppigen Speisen ist die angespannte Stimmung im Festsaal spürbar. Zahlreiche Gäste sind der Einladung zur Trauerfeier für die verstorbene Königin gefolgt. Nun warten sie darauf, was der trauernde König s ...
Mehr anzeigen

Spieleranzahl

2 - 6 Spieler*innen

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

17.90

Kategorien

Zusammenspiel

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

Zeitreise

Räumliche Einordnung

Europa

Beschreibung

Königliches Bankett, September 1256: Trotz der üppigen Speisen ist die angespannte Stimmung im Festsaal spürbar. Zahlreiche Gäste sind der Einladung zur Trauerfeier für die verstorbene Königin gefolgt. Nun warten sie darauf, was der trauernde König sagen wird – immerhin ist er jetzt ohne Thronfolger! So mancher Anwesende wittert dadurch eine Chance. Als der erfahrene König schließlich aufsteht, herrscht erwartungsvolle Stille. Er hebt seinen Kelch und lässt seinen scharfen Blick über die Gäste schweifen. „Nur wenige von euch sind hier, um mit mir meine geliebte Gemahlin zu betrauern“, setzt der König an und nimmt einen Schluck aus dem Kelch. Plötzlich beginnt er zu husten und greift sich mit der Hand an die Kehle. Er bricht zusammen und reißt dabei Speisen zu Boden. Ein Raunen geht durch die Menge, Befehle werden hektisch gerufen. Der König wird eilig aus dem Saal getragen. Minuten der Betroffenheit. Dann betritt der Leibarzt den Saal und verkündet: „Der König ist tot!“

In UNDO – Es lebe der König geht es nicht darum, den Tathergang zu lösen oder einen Mörder zu identifizieren. Stattdessen müssen die Spieler als körperlose Schicksalsweber durch die Vergangenheit des Königs reisen, um seinen Tod zu verhindern. Jeder der Zeitsprünge bringt eine folgenschwere Entscheidung mit sich, die am Ende darüber bestimmt, ob der König am Ende lebt oder stirbt. Wird es den Spielern gelingen, das Schicksal zu ändern und seinen Tod zu verhindern?