Mit jedem Kauf unterstützt du unser Startup und unsere Vision vom modernen Brettspiele Shop. Vielen Dank.

1 Stück auf Lager

(1)

Tokyo Highway

Im Jahr 1962 eröffnete der Shuto Expressway in Tokyo mit einer Länge von 4,5 km und dem Ziel, das Verkehrsaufkommen in der Millionenstadt zu reduzieren. Der Ausbau wurde möglichst günstig und schnell vorangetrieben wodurch die Straßenführung ungewöhn ...
Mehr anzeigen

Spieleranzahl

2 Spieler

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

42.90

Kategorien

Zusammenspiel

Jede/r gegen Jede/n

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

Gegenwart

Räumliche Einordnung

Asien

Themen

Fahrzeuge & Transport

Beschreibung

Im Jahr 1962 eröffnete der Shuto Expressway in Tokyo mit einer Länge von 4,5 km und dem Ziel, das Verkehrsaufkommen in der Millionenstadt zu reduzieren. Der Ausbau wurde möglichst günstig und schnell vorangetrieben wodurch die Straßenführung ungewöhnlich kompliziert wurde.

In Tokyo Highway von Itten bauen zwei bis vier ihr eigenes Straßennetz auf. Durch raffiniertes Platzieren von Pfeilern und Straßen entsteht eine vertrackte, dreidimensionale Struktur. Highways dürfen immer nur auf unterschiedlich hohen Pfeilern errichtet werden. Kreuzen sie die Straßen anderer Spieler, darf man ein oder sogar mehrere Autos darauf platzieren. Wer auf seinen Highways zuerst sein letztes Auto platziert, gewinnt in diesem chaotischen und cleveren Straßennetz-Aufbauspiel.

Bewertungen

04.06.2021

Lena Gisiger