Mit jedem Kauf unterstützt du unser Startup und unsere Vision vom modernen Brettspiele Shop. Vielen Dank.

1 Stück auf Lager

(0)

Hornochsen!

Wenn wieder einmal Hornochsen die Hauptrolle spielen und der Autor Wolfgang Kramer heißt, dann bürgt das Ganze definitiv für eines: höchstes Spielvergnügen. Angelehnt an das legendäre 6 nimmt! entsteht mit ähnlich einfachen Mitteln etwas völlig Neues ...
Mehr anzeigen

Spieleranzahl

2 - 6 Spieler*innen

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

8.90

Kategorien

Spieleart

Zusammenspiel

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

keine

Räumliche Einordnung

keine

Themen

Beschreibung

Wenn wieder einmal Hornochsen die Hauptrolle spielen und der Autor Wolfgang Kramer heißt, dann bürgt das Ganze definitiv für eines: höchstes Spielvergnügen. Angelehnt an das legendäre 6 nimmt! entsteht mit ähnlich einfachen Mitteln etwas völlig Neues – doch das Staunen darüber, wie unterhaltsam die Zeit vergehen kann, bleibt. Grüne Hornochsen sammeln, rote vermeiden und die Tücken der Sonderkarten beachten - so einfach kann es sein.

Alle Hornochsen-Karten werden gemischt und je nach Spieleranzahl werden 7-15 Karten in einem Kreis auf dem Tisch ausgelegt. Jede Karte auf dem Tisch ist der Beginn einer Reihe, die im Laufe des Spiels immer länger wird. Wer die fünfte Karte an eine dieser Reihen anlegt, muss sie nehmen. Jeder Spieler, der am Zug ist, darf eine bis drei Karten anlegen. Da in einer Reihe Karten mit grünen und roten Hornochsen liegen können, versucht natürlich jeder Spieler die Reihen mit vielen roten Hornochsen zu meiden. Leider gelingt das nicht immer.