1 Stück auf Lager

(0)

Celtic

Der Keltenfürst vom Glauberg in der Wetterau liegt im Sterben. Nun konkurrieren vier Familien um Macht und Einfluss, indem sie die umliegende Region erschließen und Handel mit dem Ausland betreiben. Denn nur der Anführer der einflussreichsten Familie ...
Mehr anzeigen

Spieleranzahl

2 - 4 Spieler

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

34.90

Beschreibung

Der Keltenfürst vom Glauberg in der Wetterau liegt im Sterben. Nun konkurrieren vier Familien um Macht und Einfluss, indem sie die umliegende Region erschließen und Handel mit dem Ausland betreiben. Denn nur der Anführer der einflussreichsten Familie wird zum nächsten Keltenfürsten.

Der aktive Spieler bewegt bei Celtic einen oder mehrere Familienmitglieder seiner Farbe von einem Ort seiner Wahl ein bis zwei Felder weiter. Alle anderen Spieler dürfen dabei entscheiden, eigene Familienmitglieder mitreisen zu lassen. Zielkarten zeigen, von welchen Orten die eigene Familie Dinge benötigt. Befinden sich an allen Orten einer Zielkarte Familienmitglieder, darf der Spieler die Zielkarte erfüllen. Jede erfüllte Zielkarte bringt Einfluss. Das Beschaffen exotischer Handelswaren aus dem Norden oder dem Mittelmeerraum mehrt den Einfluss ebenso – je seltener, desto besser.

Sobald ein Spieler seine fünfte Zielkarte erfüllt oder alle sieben Handelswaren gesammelt hat, endet das Spiel.

Kategorien

Zusammenspiel

Jede/r gegen Jede/n

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

Mittelalter

Räumliche Einordnung

Europa