1 Stück auf Lager

(0)

Genotyp

Im 19. Jahrhundert entdeckte der Augustinermönch Gregor Mendel, dass bei seinen Erbsenpflanzen bestimmte Merkmale wie die Blütenfarbe und die Größe der Pflanze davon abhängen, welche Pflanze von welcher anderen Pflanze bestäubt wurde. Er begann, g ...

Spieler:innenanzahl
1 - 5 Spieler:innen
Enthaltene Sprachen
Flagge Deutsch
Deutsch

Einfach

Schwierig

Glück

Taktik

Wenig Interaktion

Viel Interaktion

70.90

Kategorien

Zusammenspiel

Non-Legacy-Small

Legacy-Spiel

Nein

Zeitliche Einordnung

Geografische Einordnung

Beschreibung

Im 19. Jahrhundert entdeckte der Augustinermönch Gregor Mendel, dass bei seinen Erbsenpflanzen bestimmte Merkmale wie die Blütenfarbe und die Größe der Pflanze davon abhängen, welche Pflanze von welcher anderen Pflanze bestäubt wurde. Er begann, gezielte Experimente zu unternehmen und legte so unbewusst den Grundstein für die moderne Genetik.

In Genotyp stellen die Spieler die Experimente von Gregor Mendel nach. Sie setzen Arbeiter ein, um mehr Pflanzenkarten zu bekommen, verändern die Gene der Elternpflanze, forschen und beschaffen sich neue Werkzeuge. Dann wählen sie Würfel aus, um ihre Züchtung in die gewünschte Richtung zu bringen. Schließlich können sie Verbesserungen erforschen, die ihnen in den folgenden Runde die Arbeit erleichtern oder zusätzliche Plätze für Pflanzen schaffen. Am Spielende erhalten sie Punkte für alle vollständigen Pflanzenkarten, erreichte Phänotyp-Forschungsziele sowie Merkmalsmarker auf ihren Karten und übrige Münzen.

Dieses pädagogisch besonders wertvolle Spiel bringt nicht nur viel Spaß beim Spielen, sondern vermittelt gleichzeitig Wissen über die Grundlagen der Genetik. Spaß am Lernen garantiert!